Bericht aus Kiel

 

Bericht aus Kiel:

 

Ein langes Wettkampfwochenende liegt hinter uns. Nach 22 Stunden war das Neptun – Schwimmfest in Kiel Geschichte.  Die sechs Aktiven des TSV Schlutup, aus der Trainingsgemeinschaft mit der SG Lübeck,  konnten trotz der Dauer des Wettkampfes 10 x persönliche Bestzeiten (PBZ),  3 mal Saisonbestzeiten (SBZ), drei Saisonrekorde (SR) und zwei Vereinsrekorde (VR) erschwimmen.

 

Daniel Nolte, Jg. 2001 schwamm persönliche Bestzeiten über 100m Freistil in 1:12,80 und über 400m Freistil in 5:32,99.

 

Nina Arp, Jg. 2001 verpasste über 50m Freistil knapp die Qualifikationszeit für die Norddeutschen Meisterschaften knapp.  Bestzeiten schwamm Nina über  200m Freistil in 2:43,68, 400m Freistil in 5:45,14 und über 50m Schmetterling in 0:41,29. Saisonrekord wurde über 100m Brust in 1:42,87 geschwommen.

 

Victoria Nolte, Jg. 99 er schwamm sich neue Saisonbestzeiten über 50m Freistil in 0:31,37, 100m Freistil in 1:09,81 und 200m Lagen in 3:07,80.

 

Mareike Schumann, Jg. 99 konnte trotz Trainingsausfall, wegen einer fiebrigen Erkrankung, einen neuen Vereinsrekord über 200m Rücken in 2:43,60 aufstellen. Über 200m Lagen und 200m Freistil wurden es in 2:47,50 und 2:25,70 neue Saisonbestzeiten.

 

Nico Koschnitzki, Jg. 96 konnte gleich drei neue persönliche Bestzeiten über 100m Freistil in 1:06,56, 100m Brust in 1:24,40 und über 200m Rücken in 3:01,47 erschwimmen.

 

Lars Christiansen, Jg. 96 stellte einmal mehr seine Klasse  unter Beweis. Lars konnte bei sieben Starts fünfmal  Gold, in der „ Offenen Wertung „  gewinnen.  Den Vorlauf über 100m Freistil gewann er in 0:55,75. Im Finale schwamm Lars in 0:54,74 auf Platz 1.  Gold er schwamm sich Lars noch  über 200m Freistil in 2:00,98, 400m Freistil in 4:20,23 und 200m Lagen in 2:17,83. Bronze wurde es über 5=M Freistil in 0:26,15. Vereinsrekord schwamm Lars über 50m Schmetterling in 0:28,89.

 

Mit den Leistungen ist der Spartenleiter und Trainer Werner Wittkopp, auf Grund der Wettkampfdauer, zufrieden. Trotzdem muss im Ostertrainingslager hart gearbeitet werden um für die nächsten Meisterschaften fit zu sein.

 

zum Targobank-Cup
zum Targobank-Cup

Aktuelle Downloads

10. Targobank-Cup Protokoll
Protokoll Fina 2018 Punkte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.1 KB
10. Targobank-Cup Meldeergebis
Meldeergebnis TargoBankCup2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.5 KB

Kurz und bündig

vom 27.04. bis 29.04 finden in Hannover die Norddeutschen-Meisterschaften statt. Allen Aktiven viel Erfolg!